Druckansicht der Internetadresse:

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Universität Bayreuth

Seite drucken

News

zur Übersicht


Der 10. Bayreuther Ökonomiekongress

2018 wird ein besonderes Jahr – denn der Bayreuther Ökonomiekongress feiert sein 10. Jubiläum. Unter dem Leitgedanken „Von den Besten lernen - Strategien für die Generation von morgen“ warten auch dieses Jahr wieder am 17. und 18. Mai zwei spannende Tage auf alle Teilnehmer, für die man sich jetzt schon unter www.oekonomiekongress.de anmelden kann.

Bereits seit Ende 2017 laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren, denn für den größten von Studierenden organisiertem Wirtschaftskongress Europas gibt es einiges zu planen. Alle sind sehr bemüht, um auch 2018 wieder eine unverwechselbare Plattform mit Podiumsdiskussionen, Workshops, Fachvorträgen und vielem mehr zu schaffen – denn eines ist der Ökonomiekongress sicher: einzigartig. Die Organisation, Atmosphäre, der Rahmen  und natürlich die Zusammenkunft so zahlreicher renommierter Redner, Studenten und Gästen aus der Wirtschaft rund um das Audimax der Universität suchen europaweit vergebens nach Ihres Gleichen.

Die Liste der ca. 30 Redner erweitert sich seit Monaten stetig, darunter: Ralf Kleber von Amazon, Michael Voegele von Adidas, Heinrich Otto Deichmann von Deichmann, Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio, ehem. Verfassungsrichter, Dr. Gross-Selbeck von BCG Digital Ventures sowie Prof. Dr. Kampker von StreetScooter. Man darf sich also auf spannende, zukunftsorientierte Vorträge und Diskussionen zu einer großen Vielfalt an Themen freuen!

Alle Informationen zum Ökonomiekongress und zur Anmeldung finden Sie auf www.oekonomiekongress.de

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt