Druckansicht der Internetadresse:

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Universität Bayreuth

Seite drucken

Studium

Spitzenpostition im Ranking – Optimale Qualität im Studium

Die Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Universität Bayreuth belegt seit Jahren Spitzenpositionen in nationalen wie internationalen Forschungs- und Lehrrankings sowohl in der Rechtswissenschaft als auch im Bereich der Wirtschaftswissenschaften. Insbesondere Studierende und Personalmanager stellen den Absolventen der Universität hervorragende Zeugnisse aus. Dies spiegelt sich ausdrücklich in sehr guten Karrieremöglichkeiten für die Alumni der Fakultät wider. Besonders hervorzuheben sind die laut Studierenden und durch das CHE-Ranking bestätigte, überdurchschnittlich gute Studiensituation sowie Studierbarkeit in allen Studiengängen. Um diese Spitzenpositionen zu verteidigen, steht den Studierenden neben der Exzellenz in der Forschung und Lehre ein optimales Lernumfeld zur Verfügung. Diese Spitzenpositionen bestätigen immer wieder aufs Neue das Leitbild der Fakultät: Durch interdisziplinäre Ansätze innovative Zukunftslösungen zu entwickeln, Talente zu fördern und ideale Rahmenbedingungen für Studierende, Forscher und Wissenschaftler zu bieten.

Interdisziplinarität

An der RW-Fakultät finden sich Rechtswissenschaft, Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre unter einem Dach - und diese Kombiationen werden auch gelebt. Gesundheits- und Sportökonomie, Wirtschaftsingenieurwesen sowie Internationale Wirtschaft & Entwicklung und Philosophy & Economics setzen mit ihrem interdisziplinärem Ansatz innovative Akzente. Den Studierenden will die Universität Bayreuth das akademische Rüstzeug zu einer wissenschaftlich fundierten, kritischen und konstruktiven Begleitung der betrieblichen und gesellschaftlichen Wandlungsprozesse geben. Deshalb vermitteln alle Lehrveranstaltungen in erster Linie konzeptionelles Denken mit starken interdisziplinären Komponenten.

Internationalität im Fokus

Die Universität Bayreuth ist mit über 150 Partneruniversitäten weltweit vernetzt. Außerdem betreibt die Rechts- und Wirtschaftwissenschaftliche Fakultät ein äußerst erfolgreiches Gastprofessorenprogramm, welches jedes Semester international bekannte Wissenschaftler nach Bayreuth lockt. Die Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät zeichnet sich zudem durch eine Kultur- und Weltoffenheit aus. Das zeigt sich auch darin, dass viele Forscher und Studierende aus dem Ausland am forschungsorientierten Leben an der Universität Bayreuth aktiv teilhaben.

Großes Fremdsprachenangebot

Wer erfolgreich sein will, kommt im Zuge der Globalisierung natürlich nicht umhin, eine oder mehrere Fremdsprachen zu beherrschen. Deshalb wird auch in der Fakultät der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften großen Wert darauf gelegt, die Fremdsprachenkenntnisse der Studierenden zu fördern und zu optimieren, sowohl studienbegleitend als auch studienintegriert. Die Sprachen werden zum größten Teil von Muttersprachlern unterrichtet und sind wichtiger Bestandteil des Studienplans.

Links fürs Studium

Studiengangsfinder

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
Deutsch-Spanischer Bachelorstudiengang Rechtswissenschaft (LL.B. und Grando en Derecho)

Wirtschaftswissenschaftliche Zusatzausbildung (Wirtschaftsjurist (Uni Bayreuth))
Technikwissenschaftliches Zusatzstudium

Aufbaustudiengang für ausländische Juristen (LL.M.)

Betriebswirtschaftslehre (B.Sc./M.Sc.)
Gesundheitsökonomie (B.Sc./M.Sc.)
Sportökonomie (B.Sc./M.Sc.)
Option zur Vorbereitung auf das Wirtschaftsprüferexamen (WP-Option) (Zertifikat bei Abschluss des M.Sc. Betriebswirtschaftslehre)

Economics (B.Sc./M.Sc.)
Internationale Wirtschaft und Entwicklung (B.A.)
Internationale Wirtschaft und Governance (M.A.)
Philosophy and Economics (B.A./M.A.)
History & Economics (M.A.)
Development Studies (M.A.)

Wirtschaftsingenieurwesen (B.Sc./M.Sc.)
Lehramt Wirtschaftswissenschaften (Realschule/Gymnasium) (Staatsexamen sowie B.Sc. bzw. B.Ed.)
Medienkultur und Medienwirtschaft (M.A.)
Finanz- und Informationsmanagement (M.Sc. with honors)

Health Care Management (MBA)
Sportmanagement (MBA)

Global Sports Management (MBA)
Sales Management (MBA)

Sportrecht (LL.M.)


Verantwortlich für die Redaktion: Markus Seufert

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt